Widerrufsbelehrung und -formular

Der Kaufvertrag kann innerhalb von 24 h schriftlich widerrufen werden.
Danach werden keine Karten zurück genommen.

Grundsätzlich ist es nicht möglich, Tickets zurückzugeben oder umzutauschen. Bei den Zutrittsberechtigungen für die angebotenen Veranstaltungen handelt es sich – sofern nicht anders gekennzeichnet – um Zutrittsberechtigungen für eine Freizeitveranstaltung. Daher liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b Abs. 3 Ziffer 6 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) vor. Daher besteht das im Fernabsatz übliche gesetzliche Widerrufs- oder Rückgaberecht des Bestellers bei Online-Erwerb nicht.

Muster-Widerrufsformular herunterladen