#FitfürdenBall

Tanzen lernen in 4 Wochen mit Tanja Hehn (PinkPömps)

Du wolltest schon immer gern Tanzen lernen bzw. auf einem Ball tanzen, hattest aber nie die Zeit oder Muse, das in einem langen Tanzkurs zu erlernen? Oder hast keine Tanzpartner_in gefunden?

 

Jetzt bekommst Du DIE Gelegenheit!

 

An 4 Abenden á 1 Stunde (mittwochs von 18-19 Uhr momentan kein neuer Terminbietet die professionelle Tanzlehrerin Tanja Hehn (PinkPömps) einen Crash-Kurs für Tanzneugierige/TanzanfängerInnen an.

 

Dieser Crashkurs richtet sich an AnfängerInnen und soll Euch die Grundschritte in den gängigen Standard & Lateintänzen vermitteln, damit auch Ihr endlich auf der Frauenballnacht oder dem QueerBall hier in Hamburg mittanzen könnt. 

 

Ob zu zweit oder allein / Mann oder Frau - gern kannst Du Dich bei mir (Denise Lau) anmelden. Wenn Du keine feste Tanzpartner_in hast, versuche ich einander zu vermitteln bzw. stehen uns auch GastTänzer_innen zur Verfügung, welche gern mit Euch tanzen werden. Teile uns mit, ob Du führen oder folgen möchtest - dann bemühen wir uns, eine passende Tanzpartner_in zu finden für Dich. Allerdings ist dies kein festes Versprechen - aber die Chancen stehen gut. :-)

 

Der Tanz-Crash-Kurs findet in der Aula (Parkett) der Kurt-Tucholsky-Schule (Eckernförderstr. 70, HH-Altona) statt.

 

Der 4-Wochen-Kurs kostet 20€ pro Person, welche zu Beginn des Kurses in bar bei Tanja Hehn zu entrichten ist. In der Mitte des Kurses habt Ihr auch die Möglichkeit, Eure erlernten Tänze bei der queeren Tanzveranstaltung Tanz[t]akt zu üben. Dafür erhaltet Ihr einen ermäßigten Eintritt von 5 €. Und am Ende des Jahres findet auch wieder die Frauenballnacht statt - die Karten dafür könnt Ihr direkt bei Denise erwerben. Auch dafür erhaltet Ihr einen ermäßigten Eintritt für 25€ (statt 29€).

 

#fitfürdenBall ist eine Kooperation von Denise Lau und Tanja Hehn! 


Tanja Hehn

 

-  früher selbst erfolgreiche Turniertänzerin, unterrichtet seit Jahren tanzbegeisterte Frauen & Männer in gleichgeschlechtlichem Tanzen bei dem schwul/lesbischen Sportverein Startschuß e.V.

 

Tanja vermittelt Euch das Tanzen mit viel Spaß und Ihrem unnachahmlichen Charme. 

 

Sie ist professionelle ADTV-Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin und Mitbegründerin der PinkPömps-Tanzgruppe.

 

*Tanzen kann jedeR  - Du mußt Dich nur trauen* (Denise Lau)

Das erwartet Dich / Euch:

für Frauen sowie Männer (gleichgeschlechtliches Tanzen)

4 x 1 Stunde Unterricht

mittwochs von 18-19 Uhr (momentan kein neuer Termin)

- Lernen der Grundschritte in den gängigen Tänzen

20 € pro Person

- einmalige Ermäßigung beim Tanz[t]akt und der Frauenballnacht

- Anmeldung mit und auch ohne Tanzpartner-in möglich!

- Teilnahme nur mit Voranmeldung! (über Denise Lau)

Termine: es stehen noch keine neuen Termine fest

Auffrischung möglich= 5€ pro Person extra

- MindestteilnehmerInnen: 8 Personen 

#fitfürdenBall - Tanzen lernen in 4 Wochen
#fitfürdenBall - Tanzen lernen in 4 Wochen


Location

Kurt-Tucholsky-Schule (Aula)

Eckernförder Str. 70 (S Holstenstraße)

Hamburg - Altona

Anmeldung unter:

Denise Lau

Email: info[ät]deniselau.de

Telefon: 0162 - 981 08 81 



Impressions